top of page
Gradient
Logo

Es gibt 9 Energiesysteme

Für mich ist Energie "Magie". Sie fördert die Vitalität, stärkt das Immunsystem, reguliert den Stoffwechsel. Hebt die Stimmung, löst Blockaden, Verspannungen und schafft Platz für Neues. Bringt Freude, Ruhe, Kreativität und Liebe in unser Leben. 

Bewusstes Atmen ist ein weiterer Teil meiner Arbeit. Durch Atmen können wir uns aufladen, entspannen, loslassen und uns erden.

Mit kinesiologischen Muskeltests finden wir heraus welches Energiesystem Hilfe benötigt und gleichen es aus.

Übungen für zu Hause gibt es auch.

Ich arbeite intuitiv mit verschiedenen Methoden, die ich im Laufe meines Lebens gelernt habe.

Mit Achtsamkeit und Liebe und der Anerkennung der lichtvollen geistigen Welt, finde ich mit Dir gemeinsam einen Weg - Ziele zu erreichen - deine Gesundheit zu fördern - Blockaden zu lösen - Dich selbst zu lieben - eine neue Gedankenstruktur aufzubauen, ruhiger und gelassener zu sein.

Da manche Beschwerden etwas mehr Pflege und Achtsamkeit benötigen, biete ich auch längere Begleitungen an. 

Meridiane

So wie die Arterie Blut transportiert, transportiert ein Meridian Energie. Als Energiekreislauf des Körpers sorgt das Meridiansystem für Vitalität und Ausgeglichenheit. Es reguliert den Stoffwechsel. Der Fluss der Meridiane-Energiebahnen ist ebenso entscheidend wie der Blutfluss. Energie erschafft Leben.

Meridiane beeinflussen jedes Organ und jedes physiologische System, sowie das Immun- und Nervensystem, die Hormone, das Verdauungssytems, die Muskulatur und die Lymphbahnen. Jedes System wird von mindestens einem Meridian versorgt. Wenn die Energie eines Meridians blockiert oder unreguliert ist, ist das System das es versorgt, gefährdet. Meridianbahnen verbinden auch hunderte, winziger, unterschiedlicher Wärme- und elektromagnetische Energiespeicher entlang der Hautoberfläche. Dies sind Akupunkturpunkte, die mit Nadeln oder den Fingern durch Druck stimuliert werden können, um Energie entlang der Meridianbahn frei zu setzten oder neu zu verteilen.

Chakren

Das Wort kommt aus dem Sanskrit. Es wird als Scheibe, Wirbel oder Rad übersetzt. Die Chakren sind konzentrierte Energiezentren. Jedes Hauptchakra im menschlichen Körper ist ein Zentrum wirbelnder Energie, das an sieben Punkten positioniert ist - Von der Basis der Wirbelsäule bis zur Oberseite des Kopfes. Während die Meridiane ihre Energie an die Organe weiterleiten, tauchen die Chakren die Organe in ihre Energien. Jedes Chakra versorgt bestimmte Organe. Es entspricht einem bestimmten Aspekt Ihrer Persönlichkeit und schwingt (vom unteren bis zum oberen Chakra) mit einem von sieben universellen Prinzipien mit, die mit Überleben, Kreativität, Identität, Liebe, Ausdruck, Verständnis oder Transzendenz zu tun haben. Die Chakren kodieren auch Ihre Erfahrungen in ihren Energien, genauso wie Erinnerungen in Ihren Neuronen chemisch kodiert werden. Es wird  jedes emotional bedeutsame Ereignis, das Sie erlebt haben, in Ihren Chakren aufgezeichnet.

Die Hand eines sensiblen Energetikers, die über ein Chakra gehalten wird, kann mit Schmerz in einem zugehörigen Organ, einer Stauung in einem Lymphknoten, substilen Anomalien der Hitze oder des Pulsierens, plötzliche emotionale Aufruhr oder sogar mit einer gespeicherten Erinnerung in Resonanz stehen, die als Teil davon angesprochen wird.

Aura

Ihre  Aura ist eine vielschichtige Energiehülle, die von Ihrem Körper ausgeht und mit den Energien Ihrer Umgebung interagiert. Es ist eine schützende Atmosphäre, die Sie umgibt. Viele von den Energien, denen Sie begegnet herausfiltert und anziehet, die Sie brauchen. Wie ein Raumanzug, schützt uns die Aura vor schädlichen Energien. Wie Radioantennen bringt es Energien ein, mit denen es in Resonanz tritt. Die Aura ist ein Kanal - eine zwei Wege Antenne, die Energien aus der Umgebung zu Ihren Chakren bringt und Energie von Ihren Chakren nach aussen sendet. Wenn Sie sich glücklich, attraktiv und temperamentvoll fühlen, kann Ihre Aura einen ganzen Raum füllen. Wenn Sie traurig, mutlos und düster sind, trifft Ihre Aura auf Sie und bildet eine energetische Hülle, die Sie von der Welt isoliert. Es ist charakteristisch, dass die Aura mancher Menschen Sie erreichen und umarmen. Andere halten Sie wie ein Elektrozaun fern.

Grundraster

Das Grundraster ist die Grundenergie Ihres Körpers. Wie das Chassis eines Autos basieren auch alle anderen Energiesysteme auf der Energie des Grundnetzes. Die Netzenergie ist robust und grundlegend. Ein schweres Trauma kann das Gitter beschädigen und verformen. Wenn das geschieht, repariert es sich normalerweise nicht spontan. Vielmehr passen sich die anderen Energiesysteme an das beschädigte Energienetz an. Wie sich eine Persönlichkeit aufgrund früherer traumatischer Erlebnisse entwickeln kann. Die Reperatur des Grundnetzes eines Menschen ist eine der fortschritlichsten und intensivsten Formen der Energietheraphie. 

Das keltische Gewebe

Die Energien des Körpers drehen, spiralen, krümmen, winden, kreuzen sich und verweben zu Mustern von herrlicher Schönheit. Es gibt Menschen die können die Energiebahnen und Systeme sehen.

Das Gleichgewicht aus Farben und Formen wird durch ein Energiesystem aufrecht erhalten. Auf der ganzen Welt ist Energieheilung unter verschiedenen Namen bekannt. Im Osten wird er Tibetischer Energiering  genannt, in der Yoga Tradition wird es durch zwei geschwungene Linien dargestellt, die sich 7 mal kreuzen und symbolisch die sieben Chakren umschliessen.

Im Westen ist es im Caduceus zu sehen - die ineinander verschlungenen Schlangen, die sich auch 7 mal kreuzen und auf dem Stab zu finden sind, dem Symbol des Arztberufes.

Wie ein unsichtbarer Faden, der dafür sorgt dass alle Netzwerke durch den ganzen Körper und um ihn herum verbindet.

Die Doppelhelix der DNA ist dieses Muster im Mikrokosmos.

Die Kontrolle der linken Hemisphäre über die rechte Körperseite und die Kontrolle der rechten Hemisphäre über die linke Seite sind diese Muster im Grossen und Ganzen.

Die fünf Rhythmen

Unsere Meridiane, Chakren, die Aura und andere essentiellen Energien werden von einem allgegenwertigen Energiesystem beeinflusst. Es sind keine seperaten Energien, sondern eher ein Rhythmus, der sich durch alle anderen zieht und seine Schwingungsprägung auf körperlichen Merkmalen, Gesundheitsmustern und Persönlichkeitsmerkmalen hinterlässt. Vor langer Zeit wurde in der traditionellen Chinesischen Medizin das gesamte Leben in fünf Elemente eingeteilt.

Diese Energien gelten als Bausteine des Universums und bilden eine Grundlage für das Verständnis wie die Welt funktioniert, wie sich Gesellschaften organisieren und was der menschliche Körper braucht, um gesund zu bleiben.

WASSER, HOLZ, FEUER, ERDE UND METALL.

Der dreifache Erwärmer

Der dreifache Erwärmer ist der Meridian, der die Energien des Immunsystems vernetzt, um einen Eindringling anzugreifen. Er mobilisiert die Energien des Körpers im Notfall, für die Kampf-, Flucht- oder Einfrierreaktion. Bei der Ausführung dieser Funktionen operiert er in Bereichen, die so weit ausserhalb der Reichweite jedes anderen Meridians liegen.

Seine Energien arbeiten mit der Hypothalamusdrüse zusammen, die als Thermostat des Körpers fungiert. Der Hypothalamus ist auch der Auslöser der Notfallreaktion des Körpers. Wie eine Armee mobilisiert der dreifach Erwärmer bei Bedrohung oder wahrgenommener Bedrohung. Er koordiniert alle anderen Energiesysteme, um die Immunantwort zu aktivieren, den Kampf-, Flucht- oder Einfriermechanismus zu steuern.

Die Strahlungskreisläufe

Die Strahlungskreisläufe sorgen dafür, dass alle anderen Energiesysteme für das Gemeinwohl arbeiten. Sie verteilen die Energie dorthin wo sie am meisten benötigt werden 

Im Hinblick auf die Evolution gibt es Strahlungskreisläufe schon länger als Meridiane. Primitive Organismen wie Insekten bewegen ihre Energien über Strahlungskreisläufe und nicht über ein Meridiansystem. Die Strahlungskreisläufe können im Embryo gesehen werden, bevor sich die Meridiane entwickeln.

Wie bei der Bildung von Flussbetten ist es so, als würden strahlende Energien, die immer den gleichen Verlauf folgen, zu Meridianen. Wo die Meridiane an festen Bahnen und bestimmte Organe gebunden sind, wirken die Strahlungsenergie als fliessende Felder und verkörpern eine ausgeprägte Intelligenz.

Wie Hyperlinks auf einer Website gelangen sie sofort dorthin, wo sie gebraucht werden und bringen Revitalisierung, Freude und Spiritualität in Verbindung.

Wenn der dreifache Erwärmer unsere innere Milz aktiviert, mobilisieren die strahlenden Schaltkreise unsere innere Mutter. Diese überschüttet uns mit heilender Energie, stellt lebenserhaltende Ressourcen bereit und hebt unsere Moral.

 

Die Elektrik

Die Elektrik ist eine Energie, die aus der elektrischen Dimension der anderen Energiesysteme hervor geht. Sie ist kein unabhäniges Energiesystem wie die Meridiane, Chakren oder die Aura, sondern steht vielmehr im engen Zusammenhang mit allen wichtigen Energiesystemen. Sie dient als Brücke, die alle Energiesysteme auf der Grundebene der Körperelektrizität verbindet.

Wenn ich die Elektrikpunkte zum ersten mal bei jemanden halte, ist es nicht vorhersehbar wie der Körper reagiert - jeder ist besonders und anders. Die Energie geht dort hin, wo sie benötigt wird.

Intuitiv arbeite ich mit den Blockaden, um die Energie dorthin zu steuern. 

 

Energiemedizin ist eine andere Betrachtungsweise auf Körper, Geist und Seele. Energiemedizin ist keine schulmedizinische Behandlung.

 

Lass uns jetzt beginnen - ich freue mich Dich kennenzulernen

Balance
Andalusien
bottom of page